Die Augenmuskeln sind hochspezialisiert

Unsere Augenmuskeln sind für die Beweglichkeit des Augapfels zuständig. Sie sorgen dafür, dass die Augen in viele verschiedene Richtungen bewegt werden können. Dabei arbeiten die Muskeln so genau, dass das Bild des rechten Auges und das Bild des linken Auges exakt übereinander passen. Egal, in welche Richtung die Augen schauen, beide Augen fixieren immer dasselbe Bild. Nur so ist räumliches (3D-Sehen) möglich. 

Jedes Auge wird von sechs äußeren Augenmuskeln bewegt. Diese Muskeln sind wie die übrigen Körpermuskeln quergestreift. Sie haben die feinste Nervenversorgung aller Muskeln im menschlichen Körper. Von unseren 12 Hirnnerven sind allein drei Hirnnerven für die Augenbewegungen verantwortlich. Nur so gelingt die äußerst präzise, koordinierte Muskelsteuerung beider Augen, die für das 3D-Sehen notwendig ist. Bei neuronalen Störungen können auch Augenmuskeln betroffen sein.

Die Bewegung der Augen wird vom Gehirn über drei motorische Hirnnerven gesteuert.

Hirnnerv Bezeichnung Typ Funktion
I Nervus olfaktorius sensorisch Geruch, Geschmack
II Nervus opticus sensorisch Gesichtssinn
III Nervus oculomotorius motorisch Augen- und Augenlidbewegung
Anpassung an die Entfernung
IV Nervus trochlearis motorisch oberer schräger Augenmuskel,
senkt die Augen nach innen unten
V Nervus trigeminus sensorisch
motorisch
sensorisch: Gesichtshaut
motorisch: Kaumuskeln, Gaumen, Schlund
VI Nervus abducens motorisch äußerer gerader Augenmuskel,
bewegt die Augen nach außen
VII Nervus facialis sensorisch
motorisch
sensorisch: vorderer Teil der Zunge
motorisch: mimische Gesichtsmuskeln
VIII Nervus vestibulocochlearis sensorisch Gleichgewichtsorgan (Vestibulum)
Gehörschnecke (Cochlea)
IX Nervus glossopharyngeus
(Zungengeschmacksnerv)
sensorisch
motorisch
sensorisch: hinterer Teil der Zunge, weicher Gaumen, Pharynx und Schlund
motorisch: Schlund
X Nervus vagus sensorisch
motorisch
sensorisch: Eingeweide
motorisch: Kehlkopf, Rachen, Eingeweide
XI Nervus accessorius motorisch Nacken (Kopfdreher) und Achsel
Ergänzung des Vagus
XII Nervus hypoglossus
(Zungenschlundnerv)
motorisch Zunge